Funkamateurquiz – Radiotechnik 3 (12 Fragen)

Funkamateurquiz – Radiotechnik 3 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 3 (12 Fragen) !

In welchem Bereich der Ionosphäre findet die Absorption von Signalen im MF/HF-Bereich hauptsächlich tagsüber statt?
Welche der folgenden Parameter können mit einem direktiven Wattmeter gemessen werden?
Welche Informationen liefert eine Logiksonde, die auf eine digitale Schaltung angewendet wird?
Welche der folgenden Ströme können einen Herzstillstand verursachen?
Welche Art von Antennenanschlussleitung funktioniert korrekt, auch wenn sie unterirdisch verläuft?
Eine vertikale viertellambda Antenne mit einer Frequenz von 150 MHz hat einen Strahler der Länge von:
Wenn eine Antenne verkürzt wird, was passiert dann mit ihrer Resonanzfrequenz?
Warum kann eine künstliche Antenne während des Betriebs heiß werden?
Welche Art von Filter können Sie an den Eingang eines Fernsehers anschließen, um die Störungen eines Senders im 2 Meter-Bereich zu reduzieren?
Woher kommt der Begriff “BALUN”?
Mit welchem Gerät kann die Störaussendung eines Senders kontrolliert werden?
Wie groß sollte die Länge (ungefähr in cm) eines Halbwellendipols für die Frequenz 28,150 MHz bei einem Verkürzungsfaktor des verwendeten Kabels von 0,953 sein?