Funkamateurquiz – Radiotechnik 2 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 2 (12 Fragen) !

Auf welche der folgenden Arten kann die Selektivität der Zwischenfrequenzschaltungen eines Empfängers verbessert werden?
Die Selektivität der Eingangsstufe eines Empfängers kann verbessert werden durch …
Was definiert die Rauschzahl eines Empfängers?
Welches der folgenden Phänomene hat nichts mit der Überlastung des Empfängers zu tun?
Welches Wicklungsverhältnis sollte ein Transformator zur Anpassung eines 600 Ohm Generators an eine 4 Ohm Last haben?
Der Ersatzwiderstand von drei parallel geschalteten Widerständen von 8 Ω, 8 Ω, 4 Ω ist:
Der Dual-Gate-MOSFET Produktdetektor wird zur Demodulation verwendet von:
Welche Stufe eines frequenzmodulierten VHF Senders selektiert und verstärkt eine Oberwelle des modulierten Signals, um die gewünschte Sendefrequenz zu erzeugen?
Welche Resonanzfrequenz hat ein Schwingkreis mit Faktor Q = 100 und Bandbreite B = 1 kHz?
Die Technik der Pre-Emphasis wird verwendet in:
Welche Schaltung kombiniert das Ausgangssignal des ZF-Verstärkers mit dem des BFO zu einem akustischen Signal?
Was passiert mit elektrischen Signalen, wenn sie an einen Lautsprecher angelegt werden?