Funkamateurquiz – Radiotechnik 2 (12 Fragen)

Funkamateurquiz – Radiotechnik 2 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 2 (12 Fragen) !

Was passiert, wenn Sie die Signalspannung am Eingang eines Hochfrequenzverstärkers der Klasse B verdoppeln?

Die Resonanzfrequenz eines Kreises hängt ab von:

In einem Schwingkreis ist ein hoher Q-Wert gleichbedeutend mit:

Die Pentode, neben den beiden Elektroden des Filaments, wie viele Elektroden hat sie?

Welche Frequenzen durchläuft ein Tiefpassfilter unverändert?

Was ist die Besonderheit an Hot-Carrier-Dioden?

Die Zeitkonstante einer RC Beschaltung ist die Zeit:

Warum ist in vielen MOSFETBauelementen eine Zener-Schutzdiode für das Gate eingebaut?

Wozu dienen Mischer?

Wie viele Anschlüsse hat der Transistor?

Wie heißt eine Schaltung, die durch den Vergleich der Frequenz eines von einem VCO (Voltage Controlled Oscillator) erzeugten Signals und jener eines Referenzsignals, eine Korrekturspannung erzeugt, die die Frequenz des VCO verändert?

Welche der folgenden Abbildungen stellt einen möglichen Empfindlichkeitswert für einen Empfänger dar?