Reglements (12 Fragen)

Aufgrund des Coronavirus fallen alle Veranstaltungen in den Vereinslokalen Bruneck und Meran bis auf Widerruf aus. Wir bitten um Verstaendnis!!

Willkommen beim Funkamateurquiz - Reglements (12 Fragen) !

Was bedeutet bei eine Frequenzbandbreitenbezeichnung 400H?
Kann Amateurdienst Weltraumsatelliten nutzen?
In welchem Fall kann eine Verwaltung eine Amateurfunklizenz ausstellen, ohne dass der Betreiber seine Fähigkeit, den Morsecode manuell zu senden und zu empfangen, nachgewiesen hat?
Um Störungen zu vermeiden, muss eine Station nach den internationalen Vorschriften:
Bei der Bezeichnung der Emissionen wird die Frequenzbandbreite dargestellt mit Hilfe von:
In Italien besteht das Rufzeichen des Funkamateurs aus:
Das Akronym 6K50 bezeichnet eine Bandbreite von:
Das Rufzeichen der Station muss wiederholt werden:
Die einer Station zugewiesene Frequenz ist:
Der Bereich der Dekameterwellen umfasst die Frequenzen:
Die 900 kHz Frequenz gehört zum Bereich:
Um die Amateurfunkstation vorübergehend nach Italien zu verlegen, ist es notwendig, :