Radiotechnik 1 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 1 (12 Fragen) !

Eine 1,5 V Batterie, welche an einen 1,5 Ohm Widerstand angeschlossen ist, liefert:
Wie viel Leistung verbraucht ein Widerstand von 200 Ohm, der von einem Strom von 3 A durchflossen wird?
Wenn ein 50 Ohm Widerstand von einem 2 A Strom durchflossen wird, wie hoch ist die Spannung an seinen Enden?
Wenn eine Schaltung nur Wirkleistung ableitet, dann hat sie einen Leistungsfaktor von:
Warum ist die Frequenzmodulation der beste Weg, um VHF/UHF Signale zu übertragen?
Welche der verschiedenen Modulationsarten nutzt die Leistung des Senders am besten?
Welche Frequenzabweichung muss für einen 12,21 MHz reaktanzmodulierten Oszillator verwendet werden, um eine 146,52 MHz Übertragung mit 5 kHz Abweichung zu erreichen?
Die Frequenz wird gemessen in:
Welcher Begriff definiert die Anzahl der Male pro Sekunde, in welcher der  Wechselstrom seine Richtung ändert?
Der Strom in Halbleitern besteht aus:
Welcher Wert in Hz entspricht der Frequenz 3725 kHz?
Welche unter den folgenden Modulationen nimmt die geringste Bandbreite ein?