Radiotechnik 1 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 1 (12 Fragen) !

Eine elektromagnetische Welle mit einer Wellenlänge von 400 m wird eingestuft als:
Welcher Wert ergibt sich durch die Reihenschaltung zweier Widerstände?
Die Scheinleistung ergibt sich aus:
In welchem Stromkreis fließt kein Strom?
Warum werden Widerstände im Betrieb manchmal heiß?
Ein 200 kOhm Widerstand ist größer als ein Widerstand zu:
Bei gleich modulierenden Signalen ist die Bandbreite einer SSB Emission:
Wechselstrom ist:
Bei niedrigen Frequenzen ist die Reaktanz der Induktivitäten:
Wenn in einem AM Signal, mit einer Modulationstiefe von 100 % der Träger eine Leistung von 200 W hat, wie hoch ist die Gesamtleistung einschließlich der Seitenbänder?
Welchen Wert, ausgedrückt in MHz, hat eine Frequenz von 7.125 kHz?
Eine Frequenz von 144 MHz entspricht einer Wellenlänge von: