Radiotechnik 1 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 1 (12 Fragen) !

Was bestimmt die Kapazität eines Kondensators?
Wie viel Leistung muss ein Gleichspannungsgenerator liefern, um eine 10V Spannung an den Enden eines 5 Ohm Widerstandes aufrecht zu erhalten? 
Durch die Parallelschaltung dreier Akkus zu je 1,5 V, erhält man eine  Batterie zu:
Wenn in einem AM Signal, mit einer Modulationstiefe von 100 % der Träger eine Leistung von 200 W hat, wie hoch ist die Gesamtleistung einschließlich der Seitenbänder?
Welches ist der wesentliche Nachteil der FM Modulation?
Ein Audiosignal mit einer maximalen Frequenz von 15 kHz nimmt wieviel Bandbreite ein, wenn es in AM moduliert wird?
Wie definiert man die Fähigkeit, Energie in einem Magnetfeld zu speichern?
Das Verhältnis von der Signalamplitude zur Trägeramplitude ist:
Die Leistung wird gemessen in:
Wie kann man sonst noch die Frequenz eines Funksignals auf 1.500.000 Hz angeben?
Wenn ein 4.800 Ohm Widerstand mit einer Spannung von 120 V gespeist wird, wie hoch ist der Strom, der durch ihn fließt?
Ein Sprachsignal mit einem 4 kHz Band, das in AM moduliert wird, welche Bandbreite beansprucht dieses?