Radiotechnik 1 (10 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 1 (10 Fragen) !

Welche unter den folgenden Modulationen nimmt die geringste Bandbreite ein?

Eine elektromagnetische Welle mit einer Wellenlänge von 400 m wird eingestuft als:

Die von der Impedanz Z aufgenommene und von ihrem Realteil R abgeleitete Leistung wird definiert als:

Bei Funkübertragungen wird eine höhere Klangtreue bei der Wiedergabe von Tönen in Frequenz- oder Amplitudenmodulation erreicht?

Was ist der Erfassungsbereich einer PLL??

Welches ist einer der  Verwendungszwecke von Induktivitäten in Stromkreisen?

In einem sinusförmigen Signal der Frequenz f errechnet man die Kreisfrequenz ω mit:

Wird der Strom durch einen Widerstand verdoppelt, wird die Spannung an seinen Enden:

Was bestimmt die Kapazität eines Kondensators?

Ein 200 kOhm Widerstand ist größer als ein Widerstand zu: