Radiotechnik 2 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 2 (12 Fragen) !

Ist ein BFO in AM-Empfängern erforderlich?

Wie hoch ist in einem Transformator mit dem Schleifenverhältnis n = Np / Ns = 100 und der Primärspannung Vp = 1 kV die Sekundärspannung Vs wert?

Eine Schaltung mit einer Resonanzfrequenz von 20 kHz und einer Bandbreite von 5 kHz hat einen Gütefaktor Q von:

Der Dual-Gate-MOSFET Produktdetektor wird zur Demodulation verwendet von:

Die Zeitkonstante T einer Schaltung, die aus einem Widerstand R und einem Kondensator C besteht, ist:

In einem Quarz ist die Resonanzfrequenz:

Welches Bauteil wird üblicherweise verwendet, um die Frequenz eines Oszillators mit variabler Frequenz zu ändern?

Ein Parallelschwingkreis bei einer Frequenz f oberhalb der Resonanzfrequenz verhält sich:

Für wieviel Grad einer jeden Periode leitet ein doppelter Halbwellengleichrichter?

Wie hoch ist der Spannungsabfall bei einer normalen Siliziumdiode?

Was ist in der Regel die erste Schaltung in einem Empfänger, die direkt an die Antenne angeschlossen ist?

Was sind die Hauptmerkmale von Gegentaktverstärkern?