Radiotechnik 2 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 2 (12 Fragen) !

In einem CW-Empfänger mit ZF = 9 MHz ist die BFO Frequenz?
Wenn einem Parallelschwingkreis immer ein hoher Widerstandswert parallelgeschalten ist, wird der Gütefaktor Q dieses Schwingkreises:
Warum wird Quarzkristall in Oszillatoren verwendet?
Welche der folgenden Schaltungen wird üblicherweise als Ganzwellengleichrichter verwendet?
Welche Resonanzfrequenz hat ein Schwingkreis mit Faktor Q = 100 und Bandbreite B = 1 kHz?
In einem Resonanzkreis für Frequenzen, die höher als die Resonanzfrequenz sind:
Welche Rauschzahl in einem Empfänger ist der bessere Wert:
Was ist ein LED?
Eine invertiert polarisierte Diode hat:
Ein 100 MHz resonantes Bandpassfilter mit einer Bandbreite von 100 kHz hat einen Q-Faktor von:
In einem zweistufigen Superheterodynempfänger wird der erste Lokaloszillator:
In welchen der nachstehenden Empfänger bedarf es eines BFO?