Funkamateurquiz – Radiotechnik 1 (12 Fragen)

Funkamateurquiz – Radiotechnik 1 (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Radiotechnik 1 (12 Fragen) !

Wieviel Watt liefert ein 400 V Gleichstromgenerator an einen 800 Ohm Widerstand?
Die Gesamtkapazität drei gleicher in Reihe geschalteten Kondensatoren ist:
Unter welchen Bedingungen liefert ein Generator einer Last die maximale Energie?
Das voltamperometrische Messverfahren erfordert den Einsatz von:
Eine Batterie wandelt:
Wird ein Kondensator mit einer Reaktanz von 300 Ohm in Reihe mit einer Induktivität mit einer Reaktanz von 100 Ohm verbunden, ergibt sich eine Gesamtreaktanz von:
Eine Frequenz von 144 MHz entspricht einer Wellenlänge von:
Welches ist der wesentliche Nachteil der FM Modulation?
Welcher der folgenden Werte stellt die Reaktanz einer Induktivität dar?
Durch die Parallelschaltung eines 10 mF Kondensators mit einem 3 mF Kondensator ergibt sich eine Gesamtkondensatorkapazität von:
Welchen Wert hat der Strom der durch einen 100 Ohm Widerstand fließt und einer Spannung von 200 V ausgesetzt ist?
Wie nennt man die Fähigkeit, Energie in einem elektrischen Feld zu speichern?