Neuigkeiten vom Landesverband Tirol OE7 des ÖVSV.

Am vergangenen Freitag 6.11.20 haben wir unsere OE7 HV 2020 mit ½ jähriger Verspätung als WebEx  Konferenz virtuell abgehalten.

Hat alles bestens funktioniert – auch die Wahl des Vorstandes sowie die Abstimmungen und Diskussionen gingen reibungslos und in ruhiger Atmosphäre in ca. 4h am Freitagabend des 6.11.2020 über die Bühne.

Es waren im Vergleich zu bisherigen HVs überproportional viele neue Mitglieder/Newcomer (12 Personen) bei der Sitzung dabei, was ich sehr gut fand. Auch mehrere Auslandsmitglieder haben die Form als virtuelle Sitzung natürlich gut gefunden und waren auch dabei.

Insgesamt waren ca. 50 Teilnehmer in der Versammlung, was für OE7 Verhältnisse auch überdurchschnittlich ist.

Um die Wahl in Form einer offenen Wahl durchführen zu können (gemäß den Statuten des Landesverbandes Tirol des ÖVSV ist eine geheime Wahl vorgesehen) wurde zu Beginn der Versammlung ein dementsprechender Beschluss gefasst.

Der neue OE7 Vorstand für die nächste 4-jährige Funktionsperiode wurde einstimmig mit der Enthaltung der anwesenden Vorstandsmitglieder gewählt:

Funktion

Name

Call

E-Mail

Landesleiter

Ing. Manfred Mauler

OE7AAI

oe7aai@oevsv.at

Landesleiter Stellvertreter

Werner Pichl,(neu im Vorstand)

OE7WPA

oe7wpa@oevsv.at

Schatzmeister

Mag. Klaus Niedertscheider

OE7KNI

oe7kni@oevsv.at

Schatzmeister Stellvertreter

Hans Gaigg

OE7DGI

oe7dgi@oevsv.at

Der bisherige LL-Stv. Dr. Markus Zorn, OE7MZH ist altersbedingt (er wird heuer 70) zurückgetreten. Er hat das Amt des LL-STv. 40 Jahre bekleidet.

Für seine Verdienste für den Landesverband Tirol (er hat als Jurist unter anderem unsere Statuten 1985 komplett überarbeitet und dann noch 2x ergänzt) wurde ihm auf Antrag des Schriftführers die OE7 Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Nachdem er sich oft in seiner Freizeit in Südtirol zum Wandern aufhält, sollte er schon das eine oder andere Mal auf den Umsetzern zu hören gewesen sein.

Nachdem wir ihm als kleines Präsent ein Radioddity GD-77 DMR Funkgerät überreicht haben, das den neuesten Codeplug mit allen analogen und digitalen Südtiroler Umsetzern enthält, hört man ihn vielleicht öfter.

Der neue Vorstand und die anderen administrativen und technischen Referenten (neu ist der für die Umsetzer zuständige UKW-Referent Thomas Preissler, OE7TPH; oe7tph@oevsv.at ) sind auch auf der OE7 Homepage ersichtlich. (https://oe7.oevsv.at/lv-tirol/team/)

Wir freuen uns auf eine verstärkte, fruchtbringende und grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit dem Dolomites Radio Club (D.R.C.).

Noch eine Neuerung zu meiner Person: Am 3.10.20 wurde ich einstimmig in der HV des ÖVSV Dachverbandes zum Vizepräsidenten des Dachverbandes des ÖVSV gewählt.

Siehe: https://www.oevsv.at/oevsv/der-oevsv/

G’sund bleiben!

vy 73 de Manfred OE7AAI

 

 

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM