Nachlass von Otto, IW3BWO.

Unser kürzlich verstorbener Funkfreund Otto, IW3BWO, hat allerlei Material in seiner Wohnung hinterlassen, das seine Vermieterin naturgemäß als Gerümpel empfindet und loswerden will….
Zugegebenermaßen ist der materielle Wert nicht berauschend, aber jeder echte OM weiß, daß die meisten Dinge für den Schrotthaufen zu schade sind – und überdies hängen noch viele Erinnerungen an unseren langjährigen Funkfreund daran…
 
Mit der Vermieterin (bei der momentan der Besitzanspruch auf das Material liegt) habe ich folgende Vereinbarung getroffen: Das Material liegt einen Monat auf und kann von jedermann in Anspruch genommen werden. Es gibt keine festgelegten Preise, sondern jeder, der etwas davon haben will, soll nach eigenem Ermessen soviel dafür geben, wie es ihm wert ist. Eine Aufstellung, sowie Bilder vom gesamten Material, findet ihr in der “Fundgrube” auf der DRC-Webseite.
 
Die Hälfte des auf diese Weise bis zum 31.12. zusammengekommenen Betrags geht als Spende an die Seenotrettung („Mission Lifeline e.V.“, www.mission-lifeline.de) , die andere Hälfte bekommt die Vermieterin.
 
Das Material befindet sich momentan im DRC-Clublokal in Bruneck, für alle Einzelheiten bzgl. Abholung, Zahlung und eventuellen Versand stehe ich telefonisch (388-5748125), per mail (peter.alois.baumgartner@gmail.com), per WhatsApp oder Discord zur Verfügung.
 
Neben viel Bastelmaterial mit relativem Wert sind ein paar schmucke Sachen dabei, vor allem auch viele Antennen, also seid nicht knausrig – es dient einem guten Zweck und hilft vielleicht mit, das Andenken an Otto lebendig zu erhalten…
 
73 de peter, in3bqx

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM