Fieldday 2021 auf dem Tschaufen im Etschtal.

11


Samstag, den 03. und Sonntag, den 04. Juli 2021

findet der vom Dolomites Radio Club “Außenstelle West” organisierte

Fieldday am Tschaufen

unter Einhaltung der geltenden Corona Regeln

statt.

 

 

Liebe Mitglieder und Funkfreunde.

Das letzte Jahr waren wir durch Corona leider gezwungen den jährlichen Fieldday abzusagen. Nachdem die Fallzahlen in den letzten Wochen merklich gesunken sind und mehr oder weniger wieder eine normales Leben möglich ist, möchten wir hiermit zum heurigen Fieldday einladen.  Los geht es am Samstag, den 03. Juli 2021 ab 13.00 Uhr.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

  • Treffen aller Mitglieder und Interessierten, sowie persönliches Kennenlernen der “Südtiroler Kurzwellen Runde” Funker.
  • Es werden mehrere Stationen für Kurzwelle aufgebaut.
  • Es wird eine Station für VHF aufgebaut.
  • Fachsimpeln und gemütliches beisammen Sitzen, sich mal wieder treffen und mit Abstand sozialisieren.

Wer möchte kann diesen Fieldday zum Anlass nehmen, um das Alpine Flower Award (Alpenblumen Diplom) zu erarbeiten. Die heurige Sonderausgabe des Diplomes wird mit dem 55-jährigen Bestehen des DOLOMITES RADIO CLUB in Verbindung gebracht; sozusagen eine Special Edition.

Natürlich sind alle Funkamateure mit Familienangehörigen, Interessierte und auch nicht-Funkamateure herzlich eingeladen.

Es wäre sehr lobenswert, wenn Musiker wieder ihr eigenes Musikinstrument zur musikalischen Unterhaltung mitbringen könnten. 

Für den großen Hunger gibt es im Tschaufenhaus Köstlichkeiten aus der einheimischen Küche. Das Anzünden eines Lagerfeuers und anschließendem Grillen ist aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt.

Mitbringen kann, wer will, seine Gerätschaften mit Antenne zum Vorführen bzw. Testen.

Neu lizenzierte Funkamateure können den „alten Hasen“ über die Schulter schauen und natürlich auch selbst funken. 

Eine Anmeldung zur Teilnahme am Fieldday ist erwünscht und kann gleich unterhalb des Blog’s im Kommentarfeld eingetragen werden.

Der genaue Standort des Fieldday ist das sogenannte Tschaufenhaus auf ca. 1.300 m.

Anfahrt von Terlan – fahren sie von Terlan Richtung Mölten bis nach Verschneid und biegen Sie beim Gasthaus Bar Linde rechts ab, vorbei am Laden und dem Kirchlein und dann rechts ab Richtung Tschaufenhaus (ausgeschildert) – nach der Brücke können Sie Ihr Auto vor der Schranke parken und den restlichen Weg bis zum Tschaufenhaus zu Fuß gehen. (ca. 40 Minuten)  Bei Notwendigkeit besteht ein Fahrdienst zum Tschaufenhaus oder es werden Mitfahrgelegenheiten organisiert. Eventuell besteht die Möglichkeit zur Übernachtung im Tschaufenhaus. Reservierungen bitte jeder selbst erledigen! (Begrenzte Bettenanzahl ) Die Kontaktdaten dafür sind unten angeführt.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Sollten jemand eine Fahrgenehmigung benötigen, dann diese bitte direkt bei IN3ENN Markus, innerhalb 22. Juni 2021 mit Kennzeichen, beantragen (Whatsapp +393382252852, oder per Mail ennemosermarcus@tiscali.it)

73 de Markus – IN3ENN + Meinhard – IN3HCD

Google Maps

Hompage Tschaufenhaus

Kontakt Tschaufenhaus

Tschaufenhaus

Tschaufen 4 

39010 Mölten GPS: 46.553952 11.265023

Parkplatz GPS: 46.560288 11.271686

 

7 Antworten

  1. Peter IW3BWB sagt:

    Bin gerne mit Funkkoffer und Laptop mit dabei!
    Wenn das irgendwo Platz hätte… (Mitfahrgelegenheit)
    Muss auch noch für Übernachtung im Tschaufen nachfragen

    Bitte bei mir melden
    73 de iw3bwb

  2. Kurt sagt:

    Wenn es irgendwie geht komme ich gerne Bin wahrscheinlich in Urlaub und nicht in IN3.
    Schauma mal.
    Den Organisatoren Markus und Meinhard danke fuer die Bemühungen. 73

  3. Heiko DL4FDV sagt:

    So Gott will, werde ich zu dieser Zeit im Unterland sein und würde auch einmal vorbei schauen.

    Beste 73 de DL4FDV
    Heiko

  4. Christian, DL1MCG sagt:

    Wir sind auch gerne wieder mit dabei und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.
    73 de Angelika & Christian

  5. Gottfried sagt:

    Wenns mit der Übernachtung funktioniert bin ich mit dabei. Vy73 Gottfried
    OE7AGT

  6. Manfred, OE7AAI sagt:

    Grias eich! Freu mich schon – bin wieder dabei – diesmal Samstag und Sonntag. Vielen Dank für’s Organisieren! 73 de Manfred, OE7AAI

  7. Mich, OE7MPI sagt:

    Servus , Freunde der modulierten Wellen… !

    meine Moni, OE7MPN und ich, OE7MPI beabsichtigen am Sonntag, den 4. 7. bei euch anzutanzen, alleine schon um unseren Landesleiter zu beaufsichtigen, hi
    hoffe das WX passt.
    Vy 73, Mich, OE7MPI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.