Zutritt ins Clublokal

Der freie Zugang zum Clublokal ist für viele Mitglieder des Vereins leider nicht möglich, da sie keinen Schlüssel besitzen. Es ist verständlicher Weise eine “unfeine Sache” wenn jemand ins Clublokal möchte und die Türe verschlossen ist.

Leider ist die Haupteingangstüre ins Gebäude, dessen Besitzer die Gemeinde ist, mit einem sogenannten Passschloss versehen und die entsprechenden Schlüssel werden von der Gemeinde direkt verwaltet und vergeben. Diese sind zudem sehr teuer und dürfen nicht so einfach nachgemacht werden.

Es ist im Verein üblich, dass nur jene Mitglieder einen Schlüssel erhalten, die im Verein eine Funktion innehaben (Vorstand, Beirat, usw,). In den letzten Jahren haben wir schon des öfteren zusätzliche Schlüssel erhalten um zumindest denjenigen einen zu geben, die ihn zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen.

Wir möchten aber darauf hinweisen, dass in Bruneck zwei Funkamateure sind, bei denen ein Schlüssel deponiert worden ist und dort von allen Mitgliedern bei Bedarf abgeholt werden kann. Hierbei handelt es sich um:

  • Otto IW3BWO zu finden im Computershop in der Peter Anich Siedlung
  • Peter IN3BQX wohnhaft in Bruneck und erreichbar unter der Handynummer 3294960006

Wir sind uns vollkommen bewusst, dass es am Besten wäre jedem Mitglied einen Schlüssel auszuhändigen, was aber leider nicht möglich ist. Im Moment bietet sich diese Lösung als die am einfachsten durchführbare an, und  hoffen, dass der Ein und Andere ins Clublokal kommt um die Einrichtung zu nutzen. Es gibt dort fast alles was das Herz eines Funkamateurs begehrt: Funkgeräte, Internet, PSK, Telegraphie, Computer, Messgeräte, Oszillographen, Lötstation, Zeitschriften (CQDL , Radio Rivista, Funkamateur) sowie eine umfassende Bibliothek.

Vielleicht moechte jemand auch die “kleine Bar” mit den wenigen Getränken zum gemütlichen Zusammensitzen nutzen.

Viel Spass!!!!!

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM