RADIO DARC – Mysteriöse Funksignale aus der Erde der Arktis, Meteorscatter

Seit März 2015 sendet RADIO DARC seine Hauptsendung sonntags ab 11 Uhr MESZ (09:00 UTC) auf 6070 kHz AM im 49-m-Rundfunkband (für DL) und auf 7440 kHz AM im 41-m-Rundfunkband (für Europa)

Sonntag, 15. August 2020 – 14:00 Uhr – Radio Sonnenschein

In der Antarkis wurden mysteriöse Funksignale entdeckt, die sich keiner so recht erklären kann. Sie scheinen aus der Erde heraus zu kommen.
Was steckt da dahinter, was könnte das sein ? Wir versuchen in einem Beitrag eine Antwort darauf zu geben.

Ebenso wird und Christian Reiber DL8MDW in die Geheimnisse des Meteor Scatters einweisen und Eva-Maria erklärt in Ihrer Technik-Ecke, wie man mit dem Mobilfunknetz die Regenmengen messen kann.

Gruß und vy 73,
Rainer Englert (DF2NU)

Viel Spass beim Zuhören wünscht Walter Wiedenhofer (IW3BFW) 73!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist sunshine_it_2017-e1549110472910.png

Hier findet ihr die Südtiroler Frequenzen von Radio Sonnenschein.

73! Thomas, IW3AMQ

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM