Aufgrund des Coronavirus fallen alle Veranstaltungen in den Vereinslokalen Bruneck und Meran bis auf Widerruf aus. Wir bitten um Verstaendnis!!

DSTAR Gantkofel übermittelt nun auch GPS

Seit Anfang der Woche überträgt der D-STAR-Repeater am Gantkofel nun auch GPS-Daten ins APRS-Netz. Empfangene GPS-Daten werden natürlich auch vom Relais selbst und via Reflektor wieder ausgestrahlt.

Kompatible Funkgeräte und D-STAR Platinen besitzen im Menü die Einstellung „GPS TX MODE” (oder ähnlich) mit den Möglichkeiten DV-A und/oder DV-G. Neben der GPS-Position können auch kurze Nachrichten sowie die Geschwindigkeit und die Meereshöhe übermittelt werden.
Bei kompatiblen DSTAR-Geräten ohne eingebauten GPS-Empfänger kann meistens eine manuelle Position angegeben werden, die dann übermittelt wird.
Mobilgeräte bzw. Handfunkgeräte mit eingebautem GPS-Empfänger (ID-51, ID-31, IC-5100..) übermitteln bei eingeschalteter GPS-Funktion automatisch die gemessenen Daten.

Die Daten werden dem digitalen Sprachsignal beigemischt, und somit bei jedem Drücken der PTT-Taste automatisch mitgesendet. Die Gegenstation kann diese Informationen empfangen und daraus die Richtung und Entfernung zum Gesprächspartner ermitteln.

Ein Baken-Modus, z.B. automatische Positionsaussendungen alle 5 Minuten, wie beim normalen APRS-Betrieb ist zwar ebenfalls möglich, aber auf DSTAR-Relais eher unerwünscht, weil dadurch laufende QSOs gestört werden könnten.

73 de Simon IN3FQQ