Die Vorbereitungen zum DREI ZINNEN RUN laufen auf Hochtouren.

Wer diese Tage ins Clublokal gekommen ist, war wohl überrascht von den unzähligen Geräten die auf den Tischen standen.IMG_4719

Seit Wochen laufen die Vorbereitung zum heurigen Drei Zinnen Run. Das gesamte Equipment (Funk, Video und Audio) wird von uns zusammengebaut, verdrahtet, konfiguriert und in Betrieb genommen. Der Aufwand dafür ist nicht zu unterschätzen. Ein Mix von Technikern und anderen Helfern haben sich demzufolge regelmäßig im Clublokal getroffen.

Die gesamte Koordination hat Ewald IN3EID, unser Veranstaltungskoordinator übernommen und gemeistert. Ständig ist er im Kontakt mit dem Veranstalter sowie mit den Helfern.

Um den Berg von Arbeiten zu erledigen wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, wobei in jede Gruppe ein kompetenter Techniker die Führung übernommen hat.

In diesen Tagen werden alle Arbeiten abgeschlossen und am nächsten Sonntag, den 30. August, wird im Beisein des Veranstalters des Drei Zinnen Run, ein Feldtest durchgeführt um die gesamte Anlage zu checken.

Es ist auch geplant das gesamte Equipment bei der Grillfeier beim Bruno an diesem Samstag vorzuführen.

Nachdem 90% vom Erfolg von der Vorbereitung abhängen kann (fast) nichts mehr schief gehen.

Allen die bei den Vorbereitungen mitgewirkt haben, sowie auch jenen die bei den kommenden Veranstaltungen (Feldtest und Drei Zinnen Run) dabei sein werden, ein großes Dankeschön.

Der DRC ist stark, aber nur weil wir noch stärkere Mitglieder haben die bereit sind zu helfen!

73 de Kurt IN3DOV

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM