Vorbereitungen zum Fieldday sind getroffen

tschaufMarkus IN3ENN berichtet:

„Am letzten Samstag haben Andreas ,IN3ERI, und ich den Aufbau der Antennen gemacht. Da wir neben einen Gasthaus sind haben wir dort auch übernachtet und am Sonntag vormittags sind noch andere Funker nachgekommen. Das Gasthaus Tschaufen (www.tschaufen.com) ist mit einen ca. halbstündigen Wanderung erreichbar oder mit Shuttle.

Wenn erwünscht bei Absprache auch Zimmer reservierbar.

Die Antenne die von Andreas und mir aufgestellt wurden sind: 8m Mast mit Rotor und 6 Band Spider Beam, 6 Element 2m Richtantenne, eine Windom 42m, ein Viertel Lambda Monoband Rundstrahler für 40m.

Jeder der dabei ist kann auch Gerätschaft mitbringen. 220V Anschluss ist vorhanden.

Damit sich das Gasthaus auf unseren Besuch einstellen kann, werden die Anmeldungen der Terminumfrage hergenommen.

Wir freuen uns auch auf Dein Kommen!

73 de Markus IN3ENN“

Nachtrag von IN3DOV: Der Termin wird nach Ablauf der Terminumfrage mitgeteilt!!

 

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 29. Jänner 2021 um 20.00 Uhr in ZOOM