Aufgrund des Coronavirus fallen alle Veranstaltungen in den Vereinslokalen Bruneck und Meran bis auf Widerruf aus. Wir bitten um Verstaendnis!!

WICHTIGE NACHRICHT: Bitte lesen!!!!

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben wir über die zukünftige Entwicklung unseres Vereins gesprochen. Ein besonders wichtiger Punkt in diesem Zusammenhang ist  der Funkdienst beim “Drei Zinnen Lauf” in Sexten, der heuer am 12. September stattfinden wird.

Nachdem es immer schwieriger geworden ist, Helfer zu finden und folglich auch dem Veranstalter Monate vorher zuzusagen, wurden bei der Jahreshauptversammlung Vorschläge und Meinungen zu diesem Thema eingeholt. Besondere Schwierigkeiten macht die Absage von mehreren Helfern in Schlüsselpositionen, die das Netzwerk betreuen.

Es wurde auch daran erinnert, dass der DRC für die verschiedenen Funkdienste jährlich einen wichtigen finanziellen Beitrag erwirtschaftet und die anfallenden Vereinskosten damit decken kann. Falls dieser nun ausbleiben sollte, sind notgedrungener Weise verschiedene Sparmassnahmen und eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages von 25€ auf 35€ ab 2021 notwendig.

Ein Teilnehmer hat bei der Jahreshauptversammlung die Idee vorgelegt, eine Informationsrunde zu organisieren, damit auch jene Mitglieder, welche noch nie geholfen haben, ein Bild bekommen was da abläuft. Es gibt Mitglieder, die im Prinzip keine oder nur wenig Ahnung haben, was beim Funkdienst gemacht werden muss. Aus diesem Grund haben wir für den 

21. Februar 2020 ab 20.00 Uhr auf dem Link Südtirol 

diese Informationsrunde organisiert und mehrere erfahrene Helfer werden über den Ablauf berichten. Sollten Fragen aufkommen, können diese direkt via Funk gestellt werden.

Damit wir anschließend wissen, wer beim heurigen “3 Zinnen Lauf” helfen wird, ist gebeten sich innerhalb 23. Februar 2020 im Kommentarfeld einzutragen. 

Benötigt werden mindestens 3 Netzwerktechniker, 2 Telefonieverwalter (Asterisk) sowie 30 weitere Helfer.

Wir sind uns im Klaren, dass wir von euch viel verlangen, aber eine andere Möglichkeit sehen wir leider nicht. Bitte vergesst nicht, dass wir in den letzten Jahren immer wieder unsere kommunikativen und technischen Funkfähigkeiten mit großer Professionalität und Erfolg zur Verfügung gestellt haben.

Falls sich zu wenig Helfer melden, dann werden wir dem Veranstalter den Funkdienst (leider) absagen müssen. 

Deshalb bitten wir euch, es gut zu überlegen und hoffen auf euren Ham Spirt …

Danke und 73.

Euer DRC Vorstand.

28 Antworten

  1. IN3DOV sagt:

    Ich bin dabei als Streckenposten.

    Kurt IN3DOV

  2. Manfred sagt:

    Ich bin auch wieder dabei und wie immer am START….

    Manni-IN3EGQ 73

  3. Roland sagt:

    Helfe auch gerne mit.
    73
    Roland IN3ADN

  4. gottfried sagt:

    bin dabei wie die letzten jahre auch

    in3 edd gottfried

  5. Uli DL1OO sagt:

    Hallo lieber Kurt,

    an der HV konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. SRI.

    Schon 2x wollte ich beim Lauf in den Reihen des DRC teilnehmen, jedes
    mal scheiterte es an der Unterkunftfrage.

    Als Auswärtiger zu dieser Zeit kurzfristig ein “ONE NIGHT Quartier” zu
    finden ist schier unmöglich.

    Und an diesem Tag in der Nacht anzureisen und nach dem Lauf wieder
    zurück nach DL…..!

    Vielleicht ließe sich hierzu eine Lösung finden…?

    Soweit mein “Beitrag”.

    vy 73, uli, dl1oo

  6. Gerald IN3PGD sagt:

    Ich bin mit mein Sohn gerne als Streckenposten dabei, 73 Gerald!

  7. IN3USF Sepp sagt:

    Bin selbstverständlich wieder dabei als Streckenposten 73 IN3USF SEPP

  8. Gabriel Rungger sagt:

    Bin auch gerne wieder dabei 73 IN3ECS Gabriel

  9. Georg, IW3BTW sagt:

    Helfe auch heuer wieder gerne mit!
    Georg, IW3BTW

  10. Kurt sagt:

    Ich melde mich zum Mithelfen beim DreiZinnen-Lauf an.
    IN3BQX Peter

  11. Reinhart IN3ERW sagt:

    Bin dabei IN3ERW Reinhart

  12. guido sagt:

    bin nicht mehr dabei
    73 in3fah

  13. Inge sagt:

    Sind wieder dabei, Inge IW3BWI und Jutta, Position bitte wie immer 73!

  14. Patrick IN3EUB sagt:

    Ich bin wieder dabei als Helfer an der Dreizinnenhütte

    73
    IN3EUB Patrick

  15. In3hiv sagt:

    Ich habe seit mehreren Monaten immer wieder Kniebeschwerden. Gibt es etwas, wo man nicht weit gehen muss?

  16. David IN3HKB sagt:

    Ich bin wieder mit von der Partie! 73

  17. Andreas Pörnbacher sagt:

    Könnte mir vorstellen als Streckenposten in den höheren Positionen zuhelfen. 73 de Andreas, IN3ERI

  18. Ewald sagt:

    Bin heuer wieder mit dabei.
    73 IN3EID

  19. IW3BRH Herbert sagt:

    Wir sind gerne wieder mit dabei! Rita und Herbert

  20. Ferrigato Ernst sagt:

    Bin wieder mit dabei als Streckenposten. ERNI IW3AFH

  21. Manfred, OE7AAI sagt:

    Bin heuer auch dabei – bitte teilt mich ein – gerne auch bei der Technik.

    Nachdem ich 2h Anfahrt aus Hall i.T. nach Sexten habe wäre eine Übernachtungsmöglichkeit irgendwo zwischen Bruneck und Sexten natürlich hilfreich – hat da wer einen Tipp?

    73 de Manfred, OE7AAI

  22. Ulrich sagt:

    IN3DRS Erich + IN3HJU Ulrich
    wir sind dabei

  23. Martin IN3EKH sagt:

    Melde mich für die Position am Repeater am Köpfl.

  24. In3ebp sagt:

    Ich kann mich nicht anmelden , weiß nicht welchen Dienst habe .
    Bin nicht dabei .

  25. IN3DOV sagt:

    Es helfen mit IW3AWA + IN3HCD

  26. Thomas, IW3AMQ sagt:

    Ich bin auch dabei, wenn möglich im Ziel.

  27. Hubert IN3GYZ sagt:

    Gerne wieder dabei Hubert und Patrizia. 73 der IN3GYZ

  28. IN3DOV sagt:

    Simon IN3FQQ und Simon IW3BWH helfen beim Technikteam mit.