Reglements (12 Fragen)

Willkommen beim Funkamateurquiz - Reglements (12 Fragen) !

Mit der Bezeichnung der Frequenzbandbreite 5K65 bezeichnet man:
Welche der folgenden Frequenzen gehört nicht zum HF Bereich?
Wie hoch soll nach internationalen Vorschriften die Sendeleistung einer Station sein?
Welche Aussendungen sind allen Stationen verboten?
Wenn eine Station eine schwere Straftat begeht, muss dies bei den Behörden des Landes gemeldet werden, von dem die Station abhängig ist, von …
Der Inhalt von Aussendungen zwischen Amateurstationen:
Die 900 kHz Frequenz gehört zum Bereich:
Müssen Amateurstationen ihr Rufzeichen übermitteln?
Was soll eine Verwaltung nach dem internationalen Regelement der Radiokommunikation tun, wenn sie festgestellt hat, dass eine abhängige Station durch Störungen gestört wird, deren Ursachen und Merkmale festgestellt wurden?
Was bezeichnet man mit 5G21?
Welche der folgenden Stationen kann die Übertragung von Identifikationssignalen meiden?
Die Richtlinie über die “Elektromagnetische Verträglicheit” ist: