Vorläufiger Einsatzplan für den 3 Zinnen Lauf 2019

Südtirol Drei Zinnen Alpine Run

Hallo an alle Helfer!

Glücklicherweise haben sich wieder genügend Helfer zu dieser Veranstaltung gemeldet. Anfangs sah es fast so aus, als ob wir die Mannschaft heuer nicht mehr zusammen bekommen würden. Nun steht sie aber!!!! Super.

Der provisorische Einsatzplan ist heute fertiggestellt worden und wir haben auch dieses Jahr die Wünsche der Helfer so gut wie möglich versucht zu berücksichtigen. Erfreulich ist die auch die Teilnahme von Mitgliedern die noch nie dabei waren.

Das Briefing vor dem Rennen machen wir so wie die letzten Jahre wieder über Funk, und zwar am Donnerstag, den 12. September um 20.00 Uhr auf den Umsetzern des Link Südtirol. Dabei wird der definitive Einsatzplan besprochen.

BITTE ALLE HELFER TEILNEHMEN!! Damit wir auch wissen, dass ihr diese Nachricht erhalten habt, bitten wir euch im Kommentarfeld auf der Homepage eine kurze Bestätigung zu hinterlassen.

Danke an alle für den Fleiß und Einsatz.

73 de Meinhard und Kurt

9 Antworten

  1. Georg sagt:

    Hallo Meinhard und Kurt,
    alles erhalten! Passt.
    73 de Georg, IW3BTW

  2. Gerald sagt:

    Hallo Team, bei mir ist alles klar und pronto, kann aber wegen QRL bei Briefing am Donnerstag nicht dabei sein. Meine Kollegen werden mir den Rest aber bei der Hinfahrt am Samstag erklären.
    73 PGD

  3. Inge sagt:

    Alles erhalten und gelesen. Werde am Donnerstag am Briefing nicht dabei sein, und deshalb bitte ich am Samstag Früh jemanden mir die Einstellungen am Funkgerät zu überprüfen. Ansonsten müsste alles wie immer sein. Danke
    73 Inge IW3BWi

  4. Manni-IN3EGQ sagt:

    Alles gelesen und beim Briefing bin ich auch dabei….
    73 Manni-IN3EGQ

  5. guido sagt:

    alles ok, in3fah

  6. Hubert IN3GYZ sagt:

    Okay

  7. Sepp sagt:

    Habe allesgelesen bin beim Briefing dabei 73 IN3USF

  8. Karl in3ebp sagt:

    Habe meinen Teil gelesen

  9. Helmuth sagt:

    Alles gelesen, beim Briefing war ich leider nicht. in3hiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.