*****Am Freitag, den 28. September findet in den Clublokalen Bruneck und Meran der monatliche Vereinsabend mit diesen Besprechungspunkten statt. Beginn ist um 20.00 Uhr****

Discord: Neuer DRC-Messenger geht in Betrieb

Nach einer ausgiebigen Testphase mit dem Vorstand ist beim letzten OV-Abend der neue DRC-Messenger offiziell vorgestellt worden. Somit wurden seit dem letzten OV-Abend alle Kommunikationskanäle (Vorstand, Infokanäle, Chat-Kanäle usw.) von Whatsapp auf Discord umgestellt.

Die Vorteile dieser Plattform sind vor allem folgende:

  • Gruppenbasierte Rechteverwaltung
  • Themen und Kategorien
  • Stummschaltung einzelner Kanäle/Kategorien möglich
  • Übersicht über Diskussionen, Projekte und laufende Vereinsaktivitäten

Beim OV-Abend und auf dem alten Whatsapp-Infokanal wurde bereits der Einladungslink an alle Mitglieder mitgeteilt. Dieser ist nötig, um sich mit der Plattform verbinden zu können. Vorher muss sich jeder selbst bei Discord anmelden, mit eigenem Benutzernamen und eigenem Passwort. Also erst anmelden, dann auf erhaltenen Einladungslink klicken!

Falls jemand noch keinen Einladungslink erhalten hat, bitte einfach eine e-Mail an drc@drc.bz

Die neue Plattform ist sowohl vom PC als auch vom Handy und anderen mobilen Geräten aus erreichbar. Vom Handy aus über die App “Discord”, welche auf allen modernen App-Stores erhältlich ist, vom PC aus via Browser über https://discordapp.com oder über die nativen Apps für die diversen Betriebssysteme.

Hier einige Tipps zum Umgang mit Discord:

1. Einstellungen zum eigenen Profil (Username, Mikrofoneinstellungen, Audio,…)

 

2. Kanäle/Kategorien stumm schalten

3. Umgang mit Voice-Kanälen

 

Viel Spaß mit dem neuen Messenger!

73 IW3BWH & IN3FQQ