Schon gelesen?

Fieldday 2017 am Tschaufen

Bezahlung Mitgliedsbeitrag DRC und staatliche Amateurfunkgebühr für 2017.

An alle Mitglieder des Dolomites Radio Club!

Nachdem wir unsere Vereinsform 2016 geändert haben und die Satzungen entsprechend angepassen mussten, ist die termingerechte Bezahlung des Mitgliedbeitrages sehr wichtig.

Der Betrag von 25€ muss bis zum 27. Jänner 2017 (Temin der Jahreshauptversammlung) eingehoben werden.

Unser Kassier zieht […]

IR3UAP – Plose / Telegraph hat neue Infrastruktur

Endlich! In der vorletzten Septemberwoche 2017 haben wir vom Amt für Zivilschutz der Autonomen Provinz Bozen grünes Licht bekommen, unsere Antennen und Gerätschaften in der Infrastruktur des Zivilschutzes zu installieren. Alle bürokratischen Hürden wurden schnell bewältigt, großen Dank an Ing. Markus Rauch vom Zivilschutz.

Im Sommer 2017 konnten fehlende Antennen, Fixierungsschellen, Ausleger und Gerätschaften angekauft […]

T-Shirt für die Helfer beim 3 Zinnenlauf sind angekommen.

In dieser Tabelle sind jene Helfer angeführt, die das T Shirt noch nicht erhalten haben. Beim kommenden Vereinsabend am 27. Oktober 2017 werden diese in Meran und Bruneck verteilt. Jene für die Meraner Gruppe werden nach Meran gebracht.

Wenn das T Shirt beim Vereinsabend nicht abgeholt wird, oder sich die Person nicht auf irgend einem […]

Helfer für Einsatz am Chavalatsch gesucht

Am kommenden Sonntag, den 08. Oktober 2017 steht ein dringender Wartungseinsatz auf dem Piz Chavalatsch an. Es müssen dringend Netzwerkgeräte ausgetauscht und die Umsetzer kontrolliert werden.

Aktuell hat sich eine Gruppe von 2-3 OMs gebildet, welche den Einsatz durchführen werden. Es wird jedoch noch dringend tatkräftige Unterstützung gesucht!

Wenn jemand Zeit findet, bei diesem Einsatz […]

Neues D-STAR System in Südtirol geht in Betrieb

Nach langen Tests und Versuchen mit der Reflektorsoftware xlxd auf einem der DRC-Server, sowie diversen Testphasen über einige Tage/Wochen, hat nun unser neuer D-STAR Reflektor Server XLX321 offiziell die Arbeit als “DRC-Reflektor” übernommen.

XLX321 steht mit einem Fuß im südtiroler HAMNET und mit dem anderen im Internet, was uns ganz neue Möglichkeiten für unsere D-STAR […]

Nachricht an die Helfer des 3 Zinnen Laufes 2017

Als Zeichen des Dankes für die Mühen und für den gelungenen Einsatz, lädt der Vorstand des DRC, alle Helfer zu einer Pizza ein. Wir treffen uns am Freitag, den 6.Oktober um 19.00 Uhr in Brixen in der Pizzeria Valentina.

Bitte meldet euch im Kommentarfeld bis zum 4. Oktober an.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

[…]

*Herbstzeit ist Törggelezeit.*

 

Der Dolomites Radio Club – DRC, lädt euch am 21.Oktober 2017 herzlichst zum Club-Törggelen ein.

Der Obermoserhof liegt auf 1.100 m im Sonnendorf Schnauders oberhalb Feldthurns im Eisacktal. Nehmt an einem echten Stück Südtiroler Leben teil und lasst euch von Hofeigenen Produkten verwöhnen.

Für alle die früher kommen möchten um noch ein paar […]

Umzug Plose – Helfer gesucht für Samstag 30. September und Sonntag 1. Oktober

Der Termin für das Wochenende vom 23. September war für viele einfach zu knapp, verständlich! Also verschieben wir den Einsatz auf das nächste Wochenende!

Für den Umzug zum neuen Standort auf der Plose suchen wir also für Samstag 30. September und Sonntag 1. Oktober Helfer, die mit uns Antennenausleger und Kabelhalter montieren, Kabel verlegen, Rackkasten […]

20. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ist vorbei

Liebe Freunde,

 

der 20. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ist Geschichte und er wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben. Die Entscheidung des Rennabbruchs bei der Talschlusshütte aus Sicherheitsgründen tut auch heute nach dem Rennen, noch weh.

 

Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten gemeinsam an einer ganz […]

Umzug Plose Standort – Wir suchen Helfer!

Nun ist es offiziell! Wir dürfen unsere Antennen auf den neuen Standort auf der Plose umsiedeln. Dafür braucht es Helfer, die mit uns Antennenausleger und Kabelhalter montieren, Kabel verlegen, Rackkasten zum Standort bringen und, und, und …

Wir fangen schon dieses Wochenende damit an! Das Wetter stimmt und der Herbst ist auch schon da, […]

Einsatzplan zur Assistenz beim Drei Zinnen Alpine Run 2017

Hallo an alle Helfer!

Der Einsatzplan ist fertig: 3 Zinnen Lauf 2017 Version 15_09_2017 (Neue Version: Verschiebung von FQQ vom Ziel in den Start)

Wir haben auch dieses Jahr die Wünsche und die Fähigkeiten unserer Helfer so gut wie möglich berücksichtigt und versucht die beste Lösung zu finden.

September 13th, 2017 | Category: 3 Zinnen Run | Meldung geschlossen

Cyber Security und Next Generation Radios Communication Networks.

Maggie, DL4TTB hat folgende Einladung geschickt.

Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Nachrichtenüberwachung

Was: Vortrag von Prof. Dr. Ing. habil. Ulrich L. Rohde

Wann: Freitag, 6. Oktober 2017, 10:00 Uhr

Wo: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Straße 11 (Residenz), 80539 München, Sitzungssaal 1

Anmeldung: bis 29.9.2017 presse@badw.de

Eintritt ist frei

Nach einer kurzen Einleitung zum Thema Funkkommunikation […]

Aufruf zur Mithilfe beim “Drei Zinnen Lauf”

Liebe Mitglieder.

Glücklicherweise haben wir ein gutes Kernteam im DRC, das bei den Streckendiensten immer wieder mithilft. Da aber beim “3 Zinnen Lauf” das Kernteam nicht in der Lage ist allen Aufgaben nachzukommen, benötigen wir dringend Helfer. Ewald hat einige Personen schon persönlich kontaktiert, hat aber von allen (leider) eine Absage erhalten.

Bitte meldet euch, […]

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”

Dieses Sprichwort ist nicht chinesisch und es lässt sich sogar auf den Tag datieren, wann es in Umlauf gesetzt wurde und zwar am 8. Dezember 1921. Damals veröffentlichte Fred R. Barnard in einer US-amerikanischen Zeitschrift der Werbebranche eine Anzeige mit dem Slogan „One Look is Worth A Thousand Words“ (Ein Blick ist tausend Worte wert.). […]

Neues Mitglied im DRC: OE7AGT Gottfried

Beim Vereinsgrillen in Olang am letzten Samstag, hat sich OE7AGT Gottfried aus Ehrwald in Tirol in den DRC eingschrieben.

Sei herzlich Willkommen Gottfried.

Landesverband Tirol des ÖVSV lädt zum Landesfieldday ein.

Im Anhang eine Einladung zum Landesfieldday am 10.9. auf der Tannenalm im mittleren Zillertal.

Gerne zum Verteilen und Weiterleiten per Mail durch Euch bei Euch im Umkreis. Vielleicht hat ja der eine oder andere Zeit und wir sehen uns !

P.S.: Start um 10:00 Uhr ist natürlich nur ein Richtwert, wir werden schon um 09:00 […]

IR3EB – Chavalatsch, Lokalaugenschein nach QRT Meldungen

Gestern, Donnerstag 17. August 2017 hat sich Herbert IW3BRH und Markus IN3ADF auf den Chavalatsch begeben, um einen Lokalaugenschein durchzuführen. Nach 1 1/2 stündigem Fußmarsch konnte festgestellt werden, dass ein Blitzeinschlag die Anlage lahmgelegt hatte. Die eigentlich gut geschützte Anlage mußte leider dran glauben, höchstwarscheinlich war wohl ein direkter Einschlag dafür verantwortlich und dabei ist […]

Funkverbindungen über Sternschnuppen am 12. August 2017 möglich.

Die Perseiden (Laurentiustränen, Tränen des Laurentius) sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist. Der Radiant, der scheinbare Ursprung, dieses Stroms, liegt im namensgebenden Sternbild Perseus.

In der Nacht von Samstag den 12. August 2017, werden bis zu 100 Meteore […]

20 YEARS SÜDTIROL DREI ZINNEN ALPINE RUN

AM 16. SEPTEMBER 2017 IN SEXTEN Der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run feiert seine 20. Ausgabe! Am 16.09.2017 führt er wieder 1000 Läuferinnen und Läufer durch die traumhafte Bergkulisse der Sextner Dolomiten, bis zum Ziel an der Drei Zinnen Hütte, knapp unterhalb der drei weltbekannten Bergpfeiler. Das macht ihn zu einem der schönsten Bergläufe […]

Neue Antennenanlage für Kurzwelle am Gitschberg installiert.

Der Traum eines jeden Kurzwellen Funkamateurs ist wohl eine gute Funkposition und einen störungsfreien Empfang zu haben. Da es in einem bewohnten Gebiet immer schwieriger wird eine Kurzwellenantenne aufzustellen, hatten wir letzten Winter eine Testantenne auf Fiberglasrohre auf dem Gitschberg installiert und mittels ferngesteuerte Funkstation aus dem Clublokal in Bruneck betrieben.

Es kam anfangs immer […]

So war der Fieldday 2017 am Tschaufen.

 

Einen Fieldday zu organisieren ist nicht einfach, denn man möchte den Besuchern ja auch was bieten. Unter diesem Vorsatz haben Markus, IN3ENN und Ewald IN3EID diesen Event organisiert. Die ersten Teilnehmer sind schon am Samstag zu Mittag eingetroffen und haben mit den Aufbauarbeiten begonnen. Es wurden ein Tageszelt sowie Bänke und Tische aufgestellt, […]